Tag der offenen Tür

Wie kann es gelingen, innerhalb von 90 Minuten einen Trip durch London zu unternehmen, Instrumenten zu lauschen und diese zu erkennen, einen leckeren Früchtequark herzustellen, die Gesetze von Spiegelungen zu begreifen, einen wunderschönen Origami-Vogel zu basteln, durch das Mikroskop die Verschiedenartigkeit von Zwiebelschalen zu erkennen, etwas über eine Namenspatronin zu erfahren, Gartengeräte, Obst- und Gemüsesorten zu bestimmen, zu wissen, dass die Farben der französischen Flagge bleu, blanc und rouge sind, seinen Namen in Graffiti-Schrift zu malen und ganz nebenher leckeren Kuchen und schmackhafte Sandwiches zu genießen? Ganz einfach – man besuchte den Tag der offenen Tür an der Anne-Frank-Schule.

Besuch des Toccarions

Musik auf spielerische Art und Weise kennen lernen und im wahrsten Sinn des Wortes begreifen – diese Möglichkeit hatten die Ganztagesschüler der Klasse 1/2c beim Besuch des Toccarions in Baden-Baden.

Davorliegende Schuljahre

Alle Beiträge aus den davorliegenden Schuljahren werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht mehr gezeigt.