Mund-Nasen-Schutz ab Montag Pflicht!

 

Liebe Schüler*innen der Sekundarstufe, liebe Eltern,

wie bereits den Medien zu entnehmen war, ist mit dem heutigen Tag bundeslandweit die erste kritische Stufe der 7-Tage-Inzidenz erreicht. Damit treten neue, verschärftere Regeln in Kraft, die auch die Schule betreffen.  

Daher gilt ab dem kommenden Montag, 19.10.2020, für alle Schüler*innen ab der Jahrgangsstufe 5  und alle am Schulleben beteiligten Erwachsenen eine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht nicht nur innerhalb der Begegnungsflächen, sondern auch im Klassenzimmer und während des Unterrichts. 

Gerne weisen wir an dieser Stelle noch einmal darauf hin, dass in diesen besonderen Zeiten die Klassenzimmer regelmäßig, d.h. etwa alle 20 Minuten stoßgelüftet werden. Wir bitten, dies bei der Kleiderauswahl zu berücksichtigen.

Bild: Bernhard Späth / Text: Bernhard Späth

 

Zu Gast bei den Mobis

Die Mobis besuchen - zu Corona-Zeiten? Dass das geht, haben die Schildkröten, Frösche, Eulen und Mäuse bewiesen.

Neue Erstklässler

Die Aufregung der knapp 70 neuen Erstklässler*innen war förmlich mit den Händen zu greifen. Was würde sie wohl erwarten? Wie würde die erste Schulstunde verlaufen? Würde es leicht sein, sich von Mama oder Papa zu trennen? Angesichts des Programms und dem freundlichen Willkommen von Herrn Schwarz-Hemmerling legte sich die Nervosität schnell.

Neue Lerngruppe 5

Mit Spannung erwarteten die knapp 40 "Neuen" ihren ersten Tag als Fünftklässler. Von vielen Seiten wurden sie willkommen geheißen, sei es mit dem Bechersong der beiden sechsten Klassen, von ihren neuen Lerngruppenleiterinnen und natürlich auch von Herrn Schwarz-Hemmerling.

Schuljahr 2020/2021

Herzlich willkommen im neuen Schuljahr!

Wir sind wieder da - auch wenn Corona noch nicht weg ist. 

Damit ein möglichst reibungsloser Schulalltag möglich ist, bitten wir alle Beteiligten folgende Regeln zu beachten: